Archiv der Kategorie 'Web 2.0'

Sprechblasen-Generator

Sprechblasen in Bilder einfügen kann man auf der Seite Kyolo. Wenn man will kann man die Bilder dann veröffentlichen, versenden oder sich die Sprechblasen-Bilder anderer Benutzer anschauen. Siehe auch: Sprechblasen in Videos einfügen

Entspannen vom sozialen Netz

Wenn einem das ganze soziale Netz mal wieder zu sozial, bunt und hektisch ist, kann man bei alleinr eine Auszeit nehmen: Entspannen Sie sich. Hier müssen Sie nichts tun. Sie melden sich nicht an, Sie laden nichts hoch, Sie kommentieren nicht, Sie knüpfen keine Kontakte. Niemand beobachtet, was Sie tun.

Die besten Weblogs

Das OnlineStar-Publikum hat die besten Weblogs 2007 gekürt. Unter den ersten zehn sind Weblogs wie blog.de, web.de, blogger.com, yahoo.de, google.de, myspace.de, t-online.de. Es ist schon interessant, wie sich die Bedeutung des Begriffs Weblog in den letzten Monaten gewandelt hat :-)

Kauf mir ein Bier

Matt Lee hatte eine Idee: Auf Buy me a Guinness bittet er darum, ihm per Paypal ein Bier zu finanzieren. Das innovative an der Idee ist, dass er dem edlen Spender keinerlei Gegenleistung bietet, bis auf ein optionales Bild von ihm, während er das Geld vertrinkt. Also, it’d be nice if you could buy some […]

Chatten mit Gmail

PartyChat ermöglicht es, innerhalb von Gmail bzw. mit dem Google Talk Client mit einer Gruppe von Leuten zu chatten. Das ist offiziell bislang nur mit dem webbasierten Google Talk Gadget möglich. Um PartyChat zu benutzen, muss man zuerst den Benutzer partychat@gmail.com zu der Liste der persönlichen Kontakte hinzufügen. Dieser Benutzer ist ein Bot, mit dem […]

YouTube-Videos auf dem Fernseher schauen

SofaTube ist ein Online-Dienst, der das Besurfen von Videodiensten wie YouTube und Revver auf dem Sofa erleichtert. Zwar kann man Online-Videos auch ohne SofaTube auf dem wohnzimmerlichen Fernseher schauen, allerdings sind die Benutzeroberflächen der Videodienste eher für Monitore mit einer hohen Auflösung und Surfer nahe am Monitor entworfen. SofaTube stellt eine Benutzeroberfläche für YouTube und […]

Online Bilder bearbeiten mit Fauxto

Fauxto (sprich: Foto) ist ein neuer, sehr interessanter Online-Dienst zum Erstellen und Bearbeiten von Bildern. Fauxto kommt im Vergleich zu ähnlichen Diensten allerdings viel näher an Programme wie Adobes Photoshop oder Gimp heran. So kann man mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten und zwischen unterschiedlichen Bildern per Tab-Interface umschalten. Bilder kann man entweder direkt von der eigenen […]

Podcasts entdecken mit Digg

Das Entdecken interessanter Blogs ist relativ einfach: Man klickt sich durch die Links und Blogrolls von Blogs, die man gerne liest. Meist sieht man einem Blog relativ schnell an, ob es den eigenen Interessen entspricht oder nicht. Anders sieht die Sache bei Podcasts aus. Zwar gibt es eine Menge Podcast-Verzeichnisse, die man nach bestimmten Schlüsselworten […]

Minimalistisches Musikvideo

Dieses Musikvideo von OK Go zum Song “Here It Goes Again” zeigt mal wieder, dass man auch mit minimalem finanziellen Einsatz sehr unterhaltsame Musikvideos erstellen kann.[via Rebecca’s Pocket]

Kostenloser Benachrichtigungs-Dienst

Beim Online-Dienst Loopnote handelt es sich um einen öffentlichen Newsletter-Dienst im modernen Gewand. Abgesehen davon, dass Newsletter dort nicht Newsletter, sondern Loops heißen, werden die Newsletter nicht nur, wie üblich, per Mail versandt, sondern wahlweise auch per Instant Messenger (AIM, ICQ, Yahoo!, MSN, Jabber), aufs Handy (im Moment nur USA) oder als RSS-Feed. Loopnote eignet […]

Googles Cornershop

Dieser Artikel erklärt, woher die abgerundeten Ecken für die Google-Seiten kommen. Die Bilder der abgerundeten Ecken werden dynamisch über eine URL der Form http://www.google.com/groups/roundedcorners?c=999999&bc=white&w=4&h=4&a=tr eingebunden, wobei der Parameter c die Farbe der Ecke, bc die Hintergrundfarbe, h und w Höhe und Breite, und a die Position der Ecke (in diesem Fall rechts oben) ist. Vermutlich […]

Sprechblasen in Videos einfügen

BubblePLY ist ein neuer Dienst, bei dem man Online-Videos mit Comic-Sprechblasen verzieren kann. Unterstützt werden Videos von YouTube, Google Video, und vielen anderen Video-Diensten. Um BubblePLY zu benutzen, gibt man einfach den Link auf ein beliebiges Online-Video in ein Textfeld ein, und kann sofort damit beginnen, an beliebigen Stellen Sprechblasen einzufügen. Das fertige Video kann […]

Persönliche Zeitung aus RSS-Feeds

SimplyHeadlines ist ein kostenloser Dienst, der Artikel aus frei wählbaren RSS-Feeds optisch in Zeitungsform anordnet und diese einmal täglich per Email versendet. Benutzer von Blackberry, Treo & Co können sich auch eine reine Textversion der RSS-Zeitung zusenden lassen. Verwandtes: Personalisierte Zeitschrift

Gesichter verfremden mit Ajax

PikiPimp ist ein Online-Dienst, bei dem man Gesichter mit zusätzlichen Accessoirs wie Frisuren, Bärten, Hüten, Brillen, Augen verzieren kann. Ich erwähne das nicht, weil diese Idee besonders neu, sinnvoll oder witzig wäre, sondern aus rein technischen Gründen. Im Gegensatz zu vergleichbaren Diensten, die meist vollständig auf Flash basieren, handelt es sich bei PikiPimp um eine […]

YouTube-Videos online erstellen

Bei YouTube gibt es jetzt die Möglichkeit, per Webcam aufgenommene Videos direkt bei YouTube zu veröffentlichen. Durch die neue Quick Capture-Funktion sollen vermutlich unerfahrene Computerbenutzer angesprochen werden, für die das Aufnehmen und eventuelle Konvertieren von Videos auf dem eigenen Rechner eine technische Hürde darstellt. Die Verbindung zwischen YouTube und der eigenen Webcam wird durch die […]