Archiv der Kategorie 'Tips und Tricks'

Email-Adressen auf Webseiten anzeigen

Wenn man mal den Fehler gemacht hat, die eigene Email-Adresse auf einer Webseite zu hinterlassen, werden meist früher als später die ersten Spam-Mails eintreffen. Webseiten werden laufend von Spam-Bots nach Email-Adressen durchforstet, die dann auf langen Listen Listen landen, die zum Verkauf und zum Versenden von Spam benutzt werden. Silvan Mühlemann hat unterschiedliche Strategien verglichen, […]

Office-Templates für Google Docs

Bei Google Docs gibt es seit kurzem eine Unmenge von Templates für Lebensläufe, Briefköpfe, Visitenkarten, Rechnungen, Kreditkartenrechnungen, Gästelisten, Budgetplanung, Präsentationen oder Exoten-Templates wie etwa zur Protokollierung von Laufstrecken. Leider gibt es die Templates bislang nur auf Englisch. Einige davon kann man allerdings mit wenigen Anpassungen trotzdem verwenden. In der deutschen Version taucht der Punkt “Dokument […]

Videos auf dem iPone 3G schauen

Mit dem kostenlosen Windows-Programm iPhone 3G Converter von Videora kann man Videos aus einer Menge unterschiedlicher Formate so konvertieren, dass man sie auf Apples iPhone 3G anschauen kann (MPEG-4, H.264). Der iPhone 3G Converter unterstützt dabei unter anderem die Ausgangsformate: AVI, DIVX, XVID, FLV, X264, VOB und MPEG. D.h. man kann mit dem Programm auch […]

Retuschieren für Anfänger

Im Smashing Magazine gibt es eine Sammlung von 70 Photoshop-Tutorials, die erklären, wie man Fotos von Menschen mit Hilfe von Photoshop schöner, makelloser und attraktiver retuschieren kann. Gezeigt wird, wie man unreine Haut in einen perfekten Teint verwandelt, wie man die Haarfarbe ändert und Haare glänzender macht, wie man Gesichter schmaler macht und Nasen gerader, […]

Suchergebnisse abonnieren

Es gibt inzwischen eine Vielzahl kostenloser Dienste, die einen über die neuesten Suchergebnisse zu einem bestimmten Suchbegriff auf dem laufenden halten. Vier davon möchte ich in diesem Artikel vorstellen: Da wäre zuerst einmal der Klassiker, Google Alerts. Nachdem man sich einen Google-Account besorgt hat, kann man Google Alerts beauftragen, regelmäßig neue Suchergebnisse zu einem bestimmten […]

Wie in einem Traum – Photoshop Tutorials

Auf dieser Seite hat jemand eine Menge Tipps für Photoshop gesammelt, um Photos mit Licht, Traum und Magie aufzuhübschen. Für ein ansprechendes Ergebnis benötigt man zwar einige Erfahrung im Umgang mit Photoshop, aber lernen kann man in den Tutorials auf jeden Fall eine Menge.

Kalender zum Ausdrucken

Bei Canon gibt es eine Sammlung von kostenlosen Kalendern für das Jahr 2007 zum Ausdrucken (PDF).

Große Dateien zerhacken

Damals, als man Dateien noch auf sogenannten Disketten gespeichert hat, war es oft nötig, große Dateien in handliche Stücke zu zerlegen, um diese auf unterschiedlichen Disketten zu speichern. Später musste man diese Dateien dann wieder zu einer Datei zusammenfügen. Mittlerweile dürfte man nur noch äußerst selten in die Verlegenheit kommen, dass eine Datei nicht auf […]

Audio-Kassetten digitalisieren

Rick Broida erklärt bei Lifehacker, wie man den Inhalt von Audiokassetten als MP3-Dateien auf dem eigenen Rechner speichern kann. Man benötigt dazu einen Kassettenspieler, ein Kabel, um den Kassettenspieler mit der Soundkarte zu verbinden, und die kostenlose Audiosoftware Audacity. Im Prinzip funktioniert das Digitalisieren von Audiokassetten genauso wie das Digitalisieren von Schallplatten, nur dass man […]

Audio-Dateien konvertieren mit dem Direct Audio Converter

Wie schon erwähnt, bietet die Seite Giveaway of the Day täglich ein kommerzielles Programm zum kostenlosen Download an. Heute ist das Windows-Programm Direct Audio Converter an der Reihe. Mit dem Direct Audio Converter kann man Audio-Dateien zwischen diversen Formaten konvertieren (MP3, WMA, WAV, OGG, FLAC, APE und MusePack MPC) oder CDs in einem dieser Formate […]

Blickfänger in Webseiten

Feng GUI ist ein Online-Dienst, der anzeigt, auf welche Orte in einer Webseite die Aufmerksamkeit der Besucher gelenkt wird. Leider hüllt sich Feng GUI, abgesehen von einem diffusen Hinweis auf neurowissenschaftliche Studien, in Schweigen, wie diese Orte konkret bestimmt werden.

Bilder in Polaroid-Fotos verwandeln

Dieses Photoshop-Tutorial erklärt, wie man Bilder so bearbeitet, dass sie wie Polaroid-Fotos aussehen.Wer entweder nicht im Besitz von Adobe Photoshop ist, oder zu faul ist, der Anleitung zu folgen, kann auch den Online-Dienst Polaroid Creator benutzen: Einfach das Ursprungsbild hochladen und eine Unterschrift für das Polaroid-Foto wählen.

Transparente PNGs im Internet Explorer 6 anzeigen

Microsofts Webbrowser Internet Explorer kann, mit Ausnahme der aktuellen Version 7, keine transparenten PNG-Grafiken anzeigen. In diesem Artikel wird erklärt, wie man ältere Versionen des Internet Explorers mit einer einfachen Änderung des CSS-Stylesheets einer Webseite trotzdem dazu bekommt, transparente PNGs richtig anzuzeigen.[via del.icio.us]

Webseiten archivieren

Es gibt viele Situationen, in denen es praktisch ist, Webseiten auf dem eigenen Rechner zu archivieren. Sei es, um Lesefutter für Bahnfarten zu haben, um sich den Zugriff auf einen interessanten Spiegel Online-Artikel zu sichern, bevor er im Bezahlarchiv verschwindet, oder aus Angst, eine bestimmte Webseite könnte in absehbarer Zukunft aus dem Internet verschwinden. In […]

Doppelte Dateien finden mit CloneSpy

Wenn der Platz auf der eigenen Festplatte mal wieder knapp wird, kann man versuchen, doppelte Dateien zu finden, und eine der Dateien zu löschen. CloneSpy ist ein kostenloses Windows-Programm, das die Festplatte nach doppelten Dateien durchsucht. Dabei versteht CloneSpy unter doppelten Dateien Dateien mit gleichem Inhalt, unabhängig von Änderungsdatum oder Verzeichnis, sowie wahlweise unabhängig oder […]