Archiv der Kategorie 'Lernen'

Lernen mit Musik

Norah Jones bringt den uns in Don’t Know Why Y Didn’t Come ihren Freund, das Ypsilon näher: Mit Leslie Feist lernen wir bis vier zu zählen: Siehe auch: Der Chefkoch aus der Muppet Show (Børk! Børk! Børk!) Mahnamahna

Digitales Gesundheitslexikon

Medpedia ist ein Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, sämtliche Informationen zum Thema Gesundheit, Medizin und Körper zu sammeln, und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. An dem Projekt sind unter anderem die Harvard Medical School, die Standford School of Medicine und die Berkeley School of Public Health beteiligt. Im Gegensatz zur Wikipedia […]

Stimmungsvolle Binaurale Schwebungen

Bei i Dose kann man sich Geräusche mit Binauralen Schwebungen anhören. Binaurale Schwebungen entstehen im Gehirn, wenn man über einen Kopfhörer auf beiden Ohren Töne hört, deren Frequenz sich nur leicht unterscheidet. Hört man zum Beispiel auf einem Ohr einen Ton mit einer Frequenz von 400 Hertz und auf dem anderen Ohr einen Ton mit […]

Effektiv lernen

Scott Young hat 7 Tipps parat, wie man schneller und effektiver lernen kann. Lediglich der Titel 7 Little Known Ways to Drastically Improve Your Learning ist ein bisschen irreführend, da es sich bei der Liste eher um die bekanntesten, wenn auch zu oft vernachlässigten, Lernstrategien handelt: Holistisches Lernen (d.h. die Vernetzung des neuen Lernstoffs mit […]

Tätowieren mit Photoshop

Dieses einfache Photoshop-Tutorial erklärt, wie man nackte Haut mit einem realistisch aussehenden Tattoo verziert, ganz ohne Schmerzen und hohe Krankenkassenbeiträgespäte Reue. [via Digg] Bilder in Polaroid-Fotos verwandeln Photoshop-Tutorial: Bilder abgenutzt aussehen lassen Touristen aus Bildern entfernen Photoshop in 2 Minuten Panoramabilder mit Photoshop erstellen Leute alt aussehen lassen

Geistig fit bis ins hohe Alter

Bei Wired ist ein interessanter Artikel erschienen, der sich mit der Frage beschäftigt, warum manche Menschen bis ins hohe Alter geistig fit bleiben, andere aber stark abbauen. Nicht so überraschend ist die Tatsache, dass körperliche Fitness stark zur geistigen Fitness beiträgt. Dagegen scheint klassisches Gehirnjogging (Kreuzworträtsel, Lernspiele am Computer) kaum einen Einfluss zu haben.

Weiterbildung mit YouTube

Bei YouTorials findet man eine Menge Video-Tutorials, die irgendwann mal bei YouTube veröffentlicht wurden. Thematisch findet man alles von Zeichenkursen, über Kartentricks, Tanzkurse, Schminktipps, Gitarrenkurse bis hin zu Photoshop-Tipps, wobei sowohl die inhaltliche als auch technische Qualität der einzelnen Videos stark variiert. Man kann die YouTorials-Seite entweder nach den Tags oder den Kategorien durchsuchen. Damit […]

Ajax Tutorial

Bei MuseStorm wird erklärt, wie man sich seine eigene Ajax-Homepage basteln kann. Obwohl eine eigene Ajax-Homepage wahrscheinlich das letzte ist, was man braucht, erklärt der Artikel sehr grundlegend und ausführlich die notwendigen Bausteine, die dazu notwendig sind (das XMLHttpRequest-Objekt, JavaScript DOM, JSON, verschiebbare Widgets, RSS, …). Wer also bislang nur eine vage Vorstellung davon hat, […]

Cheat Sheets 2.0

Bei TechCheatSheets.com gibt es eine Menge kostenlose Cheat Sheets zu diversen Computer- und Technik-Themen. Das interessante daran ist, dass die einzelnen Dokumente mit Tags versehen und bewertet werden können. Praktischerweise kann man auch RSS-Feeds zu bestimmten Tags abonnieren, so dass man automatisch über neue Spickzettel informiert wird.

Baader-Meinhof-Phänomen

Schon mal vom Baader-Meinhof-Phänomen gehört? Vielleicht kurz vorher? Gestern? Wenn nicht, dann sicherlich bald wieder. Unter dem Baader-Meinhof-Phänomen versteht man die Momente, in denen man etwas sonderbares lernt, erfährt, hört, und kurz danach unerwartet wieder darauf trifft, begleitet von dem Gefühl, dass gerade etwas extrem unwahrscheinliches passiert. Dieser Artikel beschäftigt sich etwas ausführlicher mit dem […]

Google Maps auf der eigenen Seite

Jason Gilmore erklärt im Artikel Integrating Google Maps into Your Web Applications auf sehr verständliche Weise, wie man Google Maps in die eigene Webseite einbauen kann, wie man den Benutzer mit den Karten interagieren lassen kann und wie man zusätzliche Symbole und Beschreibungen hinzufügt. [via del.icio.us]

Web 2.0-Grafiken erstellen

Vor einiger Zeit hat Tommy Maloney erklärt, wie man mit Photoshop typische Web 2.0-Designs erstellt. Hier wird erklärt, wie man die gleichen Sachen mit RMagick, der Ruby-Version der ImageMagick-Bibliothek, machen kann. Siehe auch: Einführung in Photoshop Fotos in Pop-Art verwandeln Illustrationen erstellen Passbilder selbermachen