Archiv der Kategorie 'Internetz'

Digitales Gesundheitslexikon

Medpedia ist ein Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, sämtliche Informationen zum Thema Gesundheit, Medizin und Körper zu sammeln, und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. An dem Projekt sind unter anderem die Harvard Medical School, die Standford School of Medicine und die Berkeley School of Public Health beteiligt. Im Gegensatz zur Wikipedia […]

Schnelles Image-Hosting

fumpr ist ein kostenloser Dienst, bei dem man blitzschnell Bilder online speichern kann. Dazu lädt man auf der Startseite das entsprechende Bild auf den fumpr-Server, und erhält anschließend eine URL, mit der man auf das Bild zugreifen kann. Kein Anmledebildschirm und keine Bestätigungsemail. Einfacher geht’s nicht mehr. Unsicherer auch nicht. Daher sollte man nur Bilder […]

Email-Adressen auf Webseiten anzeigen

Wenn man mal den Fehler gemacht hat, die eigene Email-Adresse auf einer Webseite zu hinterlassen, werden meist früher als später die ersten Spam-Mails eintreffen. Webseiten werden laufend von Spam-Bots nach Email-Adressen durchforstet, die dann auf langen Listen Listen landen, die zum Verkauf und zum Versenden von Spam benutzt werden. Silvan Mühlemann hat unterschiedliche Strategien verglichen, […]

Internet für Babies

Die Morning News erklärt das Internet kindgerecht, amüsant und sehr wahr in Form eines Kinderreims: … To be an expert’s no great tax: Write common sense and call it “hacks.” Your friends won’t like it, on the real, but you must Flickr every meal. …

Google Mail und Calendar offline benutzen

Bald kann man auch in Zügen ohne HotSpot Emails schreiben und den Kalender verwalten. Wie das Google Operating System-Blog berichtet, wird es in ungefähr sechs Wochen ein Google Mail und Google Calendar-Update geben, das es erlaubt, beide Anwendungen offline zu benutzen. Der Offline-Support wird ebenso wie bisher beim Google Reader und bei den Google Docs […]

Online Wecker

Kukuklok ist ein Wecker im Browser. Nicht mehr und nicht weniger. Man kann den Weckzeitpunkt und das Weckgeräusch einstellen (krähender Hahn, Analogwecker, Digitalwecker, Slayer-Gitarrenriff).

Cyberkriminalität heute

In einem interessanten Beitrag im Rahmen der Google Tech Talks-Serie spricht Neil Daswani über Methoden der Cyberkriminalität (YouTube). Neil Daswani ist bei Google für die Sicherheit zuständig und ist außerdem Author des Buchs Foundations of Security: What Every PRogrammer Needs to Know. In der Vorlesung geht er auf die folgenden Themen ein: Die Organisation von […]

Codetch HTML-Editor

Codetch ist ein WYSIWYG HTML-Editor für Firefox. Codetch unterstützt die gleichzeitige Anzeige mehrerer Ansichten (Quellcode, WYSIWYG) per Split Screen, das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dokumente in unterschiedlichen Tabs, das Öffnen von bearbeiteten Dokumenten in anderen Browsern, hat eine integrierte JavaScript-Konsole und eine Validierungsfunktion (per W3C Validator). Leider funktioniert Codetch momentan noch nicht mit Firefox 3.

Die Zukunft des Suchens

Bei TechCrunch kann man einen Blick in die Zukunft der Websuche werfen. Dort gibt es eine äußerst interessante Vorschau auf ein neues Benutzerinterface für die Google Suche, das momentan anscheinend Google-intern gestestet wird. Bei diesem Interface wird die Suchmaske durch zahlreichen Features erweitert, die man bislang von Seiten wie Digg kennt: Man kann einzelne Suchresultate […]

Benutzernamen von Gmail-Benutzern herausfinden

Wie das SecuriTeam berichtet, weist der Kalenderdienst Google Calendar eine Sicherheitslücke auf, die es erlaubt, die Benutzernamen von beliebigen Gmail-Benutzern herauszufinden, sofern diese bei ihrer Anmeldung ihren wirklichen Namen angegeben haben.Dazu lädt man einfach die entsprechende Person anhand ihrer Gmail-Adresse zur gemeinsamen Benutzung eines Kalenders ein bmustermann@gmail.com Anschließend wird für den entsprechenden Kalender der Text […]

Die 10 Gebote des Webdesigns

Die 10 Gebote des Webdesigns in der BusinessWeek, zusammen mit einer Diashow der von Lesern am besten bewerteten Webseiten-Designs. 1. Thou shalt not abuse Flash. 3. Thou shalt not clutter. 4. Thou shalt not overuse glassy reflections. 5. Thou shalt not name your Web 2.0 company with an unnecessary surplus or dearth of vowels. 6. […]

Suchergebnisse abonnieren

Es gibt inzwischen eine Vielzahl kostenloser Dienste, die einen über die neuesten Suchergebnisse zu einem bestimmten Suchbegriff auf dem laufenden halten. Vier davon möchte ich in diesem Artikel vorstellen: Da wäre zuerst einmal der Klassiker, Google Alerts. Nachdem man sich einen Google-Account besorgt hat, kann man Google Alerts beauftragen, regelmäßig neue Suchergebnisse zu einem bestimmten […]

Mit Pornos in die Rezession

Ab Mai hat die amerikanische Steuerbehörde Schecks und Steuernachlässe im Gesamtwert von 168 Milliarden Dollar an US-Bürger und -Kleinunternehmen verschickt und -schenkt. Damit sollte der Konsum stimuliert werden, um eine Rezession infolge der Immobilienkrise hinauszuzögern zu verhindern. Wie die australische ITNews berichtet, sind die Mitgliederzahlen bei Online Porno-Seiten zeitgleich, seit Mitte Mai, um etwa 30 […]

Das Internet, früher

Die Wayback Machine ist bestens dazu geeignet, in der Vergangenheit des Internetzes zu stöbern: So sah Google 1998 aus, damals noch auf den Servern der Stanford University gehostet. Die englischsprachige Wikipedia hatte 2001 etwa 6000 Artikel, mit dem ehrgeizigen Ziel, auf 100.000 Artikel zu kommen. Mittlerweile sind es über 2 Millionen. Im März 2001 wurde […]

Google optimiert für Suchmaschinen

So würde die Google-Suchseite wohl aussehen, wenn sie für Suchmaschinen wie Google optimiert wäre.