Archiv der Kategorie 'google'

Kostenlose Office-Alternativen

Curtis Franklin nimmt auf InfoWorld vier kostenlose Alternativen zu Microsoft Office unter die Lupe: Die beiden browserbasierten Office Suites von Zoho (Zoho Writer, Zoho Sheet und Zoho Show) und Google (Google Documents, Google Spreadsheets und Google Presentations), sowie die kostenlosen Desktop-Anwendungen IBM Lotus Symphony und OpenOffice.

Benutzernamen von Gmail-Benutzern herausfinden

Wie das SecuriTeam berichtet, weist der Kalenderdienst Google Calendar eine Sicherheitslücke auf, die es erlaubt, die Benutzernamen von beliebigen Gmail-Benutzern herauszufinden, sofern diese bei ihrer Anmeldung ihren wirklichen Namen angegeben haben.Dazu lädt man einfach die entsprechende Person anhand ihrer Gmail-Adresse zur gemeinsamen Benutzung eines Kalenders ein bmustermann@gmail.com Anschließend wird für den entsprechenden Kalender der Text […]

Twitter durchsuchen

Twitter hat jetzt eine eigene Suchmaschine. Unter search.twitter.com kann man Tweets, die Twitter-Artikel in SMS-Länge, durchsuchen. Neben der Volltextsuche kann man auch nach bestimmten Hashtags suchen, nach Tweets, die von einer bestimmten Person geschrieben wurden, nach Tweets für eine bestimmte Person, oder nach Tweets, die an einem bestimmten Ort geschrieben wurden. Außerdem kann man das […]

Suchergebnisse abonnieren

Es gibt inzwischen eine Vielzahl kostenloser Dienste, die einen über die neuesten Suchergebnisse zu einem bestimmten Suchbegriff auf dem laufenden halten. Vier davon möchte ich in diesem Artikel vorstellen: Da wäre zuerst einmal der Klassiker, Google Alerts. Nachdem man sich einen Google-Account besorgt hat, kann man Google Alerts beauftragen, regelmäßig neue Suchergebnisse zu einem bestimmten […]

Chatten mit Gmail

PartyChat ermöglicht es, innerhalb von Gmail bzw. mit dem Google Talk Client mit einer Gruppe von Leuten zu chatten. Das ist offiziell bislang nur mit dem webbasierten Google Talk Gadget möglich. Um PartyChat zu benutzen, muss man zuerst den Benutzer partychat@gmail.com zu der Liste der persönlichen Kontakte hinzufügen. Dieser Benutzer ist ein Bot, mit dem […]

Google optimiert für Suchmaschinen

So würde die Google-Suchseite wohl aussehen, wenn sie für Suchmaschinen wie Google optimiert wäre.

Die beliebtesten Suchbegriffe 2006

Mittlerweile haben Microsoft, Yahoo!, AOL und Google die jeweils meistgesuchten Begriffe aus dem fast vergangenen Jahr veröffentlicht. Es ist interessant, wie sehr sich die einzelnen Listen unterscheiden: Während bei MSN ausschließlich Stars und Sternchen in den Top 10 Suchbegriffen auftauchen (Ronaldinho, Shakira, Paris Hilton, Britney Spears, …), sind die Benutzer von AOL eher praktisch veranlagt […]

Patente Suchen mit Google

Google hat seine Suchfunktionen um die Möglichkeit erweitert, nach Patenten zu suchen. Zur Zeit hat Google sämtliche (US-)Patente indexiert, die vom US Patent and Trademark Office (USPTO) in der Zeit von 1970 bis Mitte 2006 ausgestellt wurden (bislang etwa 7 Millionen Patente).Selbst wenn man nicht gezielt auf der Suche nach bestimmten Patenten ist, ist die […]

Googles Cornershop

Dieser Artikel erklärt, woher die abgerundeten Ecken für die Google-Seiten kommen. Die Bilder der abgerundeten Ecken werden dynamisch über eine URL der Form http://www.google.com/groups/roundedcorners?c=999999&bc=white&w=4&h=4&a=tr eingebunden, wobei der Parameter c die Farbe der Ecke, bc die Hintergrundfarbe, h und w Höhe und Breite, und a die Position der Ecke (in diesem Fall rechts oben) ist. Vermutlich […]

Suchen im unsichtbaren Internet

Im Internet kann man prinzipiell so ziemlich jede Information finden, die man sucht. Allerdings sind große Teile des Netzes nicht, oder nur schlecht, in den Suchmaschinen repräsentiert. Das liegt daran, dass viele Webseiten nicht bei den großen Suchmaschinen indiziert sind: Seiten mit Registrierung, mit JavaScript-Inhalt, Seiten, die die Suchmaschinen-Roboter den Zutritt verweigern, Seiten in obskuren […]

Suchmaschine für Webdesigner

Sparkl.us | The Web Designer’s Search Engine basiert auf Googles Custom Search Engine (CSE) und liefert Suchresultate aus 1400 handverlesenen Seiten rund um das Thema Webdesign.

Googles Page Rank erklärt

David Austin erklärt im Artikel How Google Finds Your Needle in the Web’s Haystack die Mathematik hinter Googles Page Rank-Algorithmus. Google’s PageRank algorithm assesses the importance of web pages without human evaluation of the content. In fact, Google feels that the value of its service is largely in its ability to provide unbiased results to […]

Bilder in Google-Maps verwandeln

MapLib ist eine interessante, auf den Google Maps basierende Anwendung, die man, im Vergleicht zu vielen anderen Google Maps-Anwendungen, sicher auch sinvoll einsetzen kann. Mit MapLib kann man beliebige Bilder in Google-Maps verwandeln. D.h. man kann per Maus durch die Bilder navigieren, kann zoomen und bestimmte Positionen im Bild mit Markierungen versehen. Die verwendeten Bilder […]

Sag’s mit Gebäuden

Auf der Seite GeoGreeting kann man einen beliebigen Text eintippen, der dann aus Gebäuden auf den Google Maps zusammengesetzt wird, die Buchstaben ähnlich sehen. Die Position der entsprechenden Gebäude wird auf einer Google-Karte angezeigt. [via O’Reilly Radar]

Besser Suchen mit Smart Keywords

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, mit Google gezielt nach MP3s im Netz zu suchen (man sollte natürlich nur freie MP3s herunterladen, um die arme Plattenindustrie nicht noch ärmer zu machen). Das Problem ist, dass man sich diese Suchanfragen schlecht merken kann. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, einen kostenlosen Dienst wie G2P zu benutzen, bei dem […]