Archiv der Kategorie 'Firefox'

Greasemetal: Greasemonkey für Chrome

Die Firefox-Erweiterung Greasemonkey erfreut sich großer Beliebtheit, da man damit die Funktionalität von beliebigen Webseiten im eigenen Browser modifizieren und erweitern kann. So kann man zum Beispiel Google Mail um zusätzliche Funktionen und Buttons erweitern, oder Nachrichten-Seiten übersichtlicher machen. Das geschieht mithilfe von lokal gespeicherten JavaScript-Dateien, sogenannten User Scripts, die beim Aufruf einer Webseite automatisch […]

Chrome: der Google Browser

Wie Philipp Lenssen auf Google Blogoscoped berichtet, hatte er heute einen Comic in der Post (hier eine Version des Comics beim Technologizer), der einen neuen Browser, Google Chrome, vorstellt: Laut Comic ist Google Chrome ein Open Source Browser, basierend auf der freien Webkit-Engine, mit eingebautem Google Gears. Er soll eine JavaScript-Engine mit dem Namen V8 […]

Sprachen lernen mit Firefox

FoxLingo ist ein kostenloser Firefox Add-on, mit dem man das fremdsprachige Internet übersetzen und entdecken kann. FoxLingo bietet die folgenden Funktionen: Übersetzen von Webseiten. Unterstützt werden mehr als 1000 Kombinationen von Sprachen. Seiten von einzelnen Domains kann man auch automatisch übersetzen lassen. Zur eigentlichen Übersetzung werden 35 kostenlose Übersetzungsdienste verwendet. Übersetzen von Suchbegriffen. Man gibt […]

Codetch HTML-Editor

Codetch ist ein WYSIWYG HTML-Editor für Firefox. Codetch unterstützt die gleichzeitige Anzeige mehrerer Ansichten (Quellcode, WYSIWYG) per Split Screen, das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dokumente in unterschiedlichen Tabs, das Öffnen von bearbeiteten Dokumenten in anderen Browsern, hat eine integrierte JavaScript-Konsole und eine Validierungsfunktion (per W3C Validator). Leider funktioniert Codetch momentan noch nicht mit Firefox 3.

Hintergründig – Desktop Wallpaper

Auch wenn man den Bildschirmhintergrund meist überhaupt nicht zu sehen bekommt, erfreuen sich Desktop Wallpaper großer Beliebtheit. Manche Leute scheinen sogar viel Zeit darauf zu verwenden, ein Hintergrundbild zu ergoogeln oder selbst zu erstellen, dass die eigene politische, musikalische, erotische oder ethisch-moralische Weltsicht möglichst prägnant ausdrückt. Auf dieser Seite gibt es eine Menge Desktop Wallpaper […]

Gib mir mein RAM zurück

Firefox (auch Firefox 3) wird nach längerem Surfen und vielen Tabs recht speicherhungrig. Entgegen der weitverbreiteten Annahme ist das meist kein Bug, sondern ein Feature. Zum Beispiel werden kürzlich besuchte Webseiten weiterhin in einem Cache vorgehalten, da die Chance recht groß ist, dass man diese bald wieder öffnet. Wenn man bei Bedarf auf diesen Luxus […]

Read it Later: Später Lesen ist Trumpf

Wer kennt das nicht: Täglich sammelt sich eine Unmenge von Webseiten, die nur auf den ersten Blick interessant aussehen, zum späteren Lesen in der Bookmark-Liste. Meist bleiben sie da, gelesen oder ungelesen, interessant oder auch nicht, bis zum nächsten Frühjahrsputz. Der Firefox-Plugin Read it Later verspricht Abhilfe. Anstatt die Links direkt in der Bookmark-Liste zu […]

Webseiten archivieren

Es gibt viele Situationen, in denen es praktisch ist, Webseiten auf dem eigenen Rechner zu archivieren. Sei es, um Lesefutter für Bahnfarten zu haben, um sich den Zugriff auf einen interessanten Spiegel Online-Artikel zu sichern, bevor er im Bezahlarchiv verschwindet, oder aus Angst, eine bestimmte Webseite könnte in absehbarer Zukunft aus dem Internet verschwinden. In […]

Geschlossene Tabs wiederbeleben

Gelegentlich passiert es, dass man versehentlich ein/eine Browser-Tab in Firefox schließt, entweder weil man zu oft  <Ctrl-W> gedrückt hat, oder weil man auf das x der falschen Tab gedrückt hat. Dieser Firefox-Tipp beschreibt, wie man vor kurzem geschlossene Tabs in Firefox 2.0 wieder herstellen kann: <Shift+Ctrl+T> unter Windows/Linux, beziehungsweise <Shift+Cmd+T> bei Macs. Außerdem gibt es […]

Flash-Player parallel installieren

Mit der Flash Switcher Firefox-Erweiterung kann man innerhalb von Firefox zwischen unterschiedlichen Versionen des Flash Players wechseln. Die Erweiterung ist sehr praktisch für Entwickler von Flash-Anwendungen, die die Kompatibilität ihrer Anwendungen im Hinblick auf unterschiedliche Flash-Versionen testen wollen. Im aktuellen Paket sind 9 Versionen des Flash-Players (von Flash 2.0 bis Flash 9.0) enthalten. Die Erweiterung […]

Lori Firefox-Plugin: Downloadzeit von Webseiten bestimmen

Lori ist eine Firefox-Erweiterung, die in der Statuszeile des Browsers anzeigt, wie lang es gedauert hat, die gerade angezeigte Webseite zu laden. Im einzelnen zeigt Lori die folgenden Informationen an: TTFP (time to first packet): Die Zeit, die seit dem Seitenaufruf vergangen ist, bis das erste Byte vom kontaktierten Server kommt. TTC (time to complete): […]

Das Leserad: Vorgänger des Tabbed-Browsing

1588 hat der Italiener Agostino Ramelli ein rotierendes Lesepult (Bücherrad) entwickelt, mit dem man bis zu 12 unterschiedliche Bücher zur gleichen Zeit lesen konnte. Wenn das Bücherrad der Vorläufer von Firefox ist, wie würde dann der Vorläufer des Internet-Explorers aussehen? [via digg]

Firefox-Erweiterung: Fission

Die Firefox-Erweiterung Fission kombiniert die Firefox-Adressleiste mit der Fortschrittsanzeige, die anzeigt, wieviel der aktuellen Seite schon geladen wurde.

Weihnachtlicher Firefox

Mit dem Firefox-Theme Tinseltown kann man Firefox ein weihnachtliches Aussehen verpassen. Neben Weihnachtsbäumen, Rentieren, Schnee und Geschenken als Icons verpasst Tinseltown Firefox eine semitransparente, verschneite Adressleiste und Zuckerstangen als Scrollbars. Mal schauen, was da in den nächsten 3 Wochen noch kommt.[via del.icio.us]

Besser Suchen mit Smart Keywords

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, mit Google gezielt nach MP3s im Netz zu suchen (man sollte natürlich nur freie MP3s herunterladen, um die arme Plattenindustrie nicht noch ärmer zu machen). Das Problem ist, dass man sich diese Suchanfragen schlecht merken kann. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, einen kostenlosen Dienst wie G2P zu benutzen, bei dem […]