Archiv der Kategorie 'Computer'

Hintergründig – Desktop Wallpaper

Auch wenn man den Bildschirmhintergrund meist überhaupt nicht zu sehen bekommt, erfreuen sich Desktop Wallpaper großer Beliebtheit. Manche Leute scheinen sogar viel Zeit darauf zu verwenden, ein Hintergrundbild zu ergoogeln oder selbst zu erstellen, dass die eigene politische, musikalische, erotische oder ethisch-moralische Weltsicht möglichst prägnant ausdrückt. Auf dieser Seite gibt es eine Menge Desktop Wallpaper […]

Gib mir mein RAM zurück

Firefox (auch Firefox 3) wird nach längerem Surfen und vielen Tabs recht speicherhungrig. Entgegen der weitverbreiteten Annahme ist das meist kein Bug, sondern ein Feature. Zum Beispiel werden kürzlich besuchte Webseiten weiterhin in einem Cache vorgehalten, da die Chance recht groß ist, dass man diese bald wieder öffnet. Wenn man bei Bedarf auf diesen Luxus […]

Kostenlose Software von Microsoft

Nachdem bei The Road to Know Where vor einiger Zeit eine lange Liste mit kostenloser Office-Software von Microsoft erschienen ist, gibt es dort jetzt eine Liste mit 150 kostenlosen Windows-Anwendungen von Microsoft. Unter anderem Programme, die die Bedienung des Windows-Desktops erleichtern (virtuelle Desktops, ein Alt-Tab-Ersatz, Taschenrechner, Blog-Editor …) , Anti-Virus und Anti-Spyware-Programme, Spiele, Multimedia-Programme, und […]

Desktop-Kalender mit Bildern

Bei iGoutham.com gibt es 12 hübsche Kalenderblätter für das Jahr 2007, die man als Bildschirmhintergrund verwenden kann. Leider sind die Hintergrundbilder nur in der Größe 1024×786 Pixel verfügbar.

Alte Versionen von Programmen herunterladen

Bei OldVersion.com werden alte Versionen einer Menge unterschiedlicher Windows-Programme zum Herunterladen bereitgestellt. Das kann für Benutzer langsamer Rechner praktisch sein, die einen größeren Wert auf flüssig laufende Programme als auf die neuesten Programmfeatures legen, und trotzdem weiterhin Windows benutzen wollen.

Die besten Programme seit 1976

Peter Coffee hat in der eWeek eine Liste der Anwendungen veröffentlicht, die die Bedienung von Computern revolutioniert haben. Angefangen beim 1976 veröffentlichten Electric Pencil, dem ersten Textverarbeitungsprogramm für Heimcomputer, über VisiCalc (1979), dBase II (1981), Turbo Pascal (1983), Microsoft Word (1989), Netscape Navigator 1.0 (1994), Mac OS X (2001), iTunes (2001) endet die Liste 2004 […]

Super Mario-Clone

Für Nostalgiker: Mega Mario ist dem Spiel Super Mario Bros. 1 nachempfunden. Allerdings hat Mega Mario, verglichen mit dem antiken Super Mario Bros. eine bessere Grafik (höhere Auflösung und sanftes Scrolling), mehr Level, und es gibt die Möglichkeit, relativ einfach neue Level zu erstellen. Mega Mario läuft auf allen Windows-Betriebssystemen (95/98/NT/2000/XP) Hier geht es direkt […]

Audio-Kassetten digitalisieren

Rick Broida erklärt bei Lifehacker, wie man den Inhalt von Audiokassetten als MP3-Dateien auf dem eigenen Rechner speichern kann. Man benötigt dazu einen Kassettenspieler, ein Kabel, um den Kassettenspieler mit der Soundkarte zu verbinden, und die kostenlose Audiosoftware Audacity. Im Prinzip funktioniert das Digitalisieren von Audiokassetten genauso wie das Digitalisieren von Schallplatten, nur dass man […]

Platzverbrauch auf der Festplatte visualisieren

Obwohl die Kapazität moderner Festplatten stetig zunimmt, ist die gemeine heimische Festplatte an sich trotzdem immer kurz vor voll. Man kann diesem Problem begegnen, indem man immer wieder hier und da ein paar Dateien löscht, was aber in etwa so effektiv ist, wie Sisyphus nach Athen zu tragen. Klüger ist es, sich gezielt anzuschauen, in […]

AVI-Videos bearbeiten

AVCutty ist ein praktisches Windows-Programm zum nachträglichen Bearbeiten von AVI-Videos. AVCutty kann Videos von einer Kamera einlesen und kann AVI-Videos in kleinere Teile zerlegen. Das kann man im einfachsten Fall manuell machen, indem man angibt, wie lang die einzelnen Teile sein sollen (wählbar in Sekunden oder Einzelbildern). AVCutty kann allerdings auch automatisch einzelne Szenen innerhalb […]

Finger-Maus für den USB-Port

Die USB Finger Mouse ist eine unkonventionelle Maus für den USB-Port, die sich angeblich dann anbietet, wenn man für die Bildschirmarbeit nur wenig Platz zur Verfügung hat. Man schnallt die Maus an den Zeigefinger, und ein Lichtsensor registriert die Fingerbewegungen auf beliebigen Oberflächen. Mit dem Daumen bedient man den “linken” und den “rechten” Mausbutton und […]

PCLinuxOS: Linux für den USB-Stick

Bei Pen Drive Linux ist eine Anleitung zur einfachen Installation der kleinen Linux-Distribution PCLinuxOS MiniMe auf dem USB-Stick erschienen. PCLinuxOS MiniMe basiert auf Mandriva Linux und kommt mit einem grafischen Installationsprogramm für Windows XP, das einen durch die Installation führt.

Kostenlos PDF-Dateien erzeugen und bearbeiten

Es gibt 1001 Möglichkeiten, aus beliebigen Dokumenten kostenlos PDF-Dateien zu erzeugen. Mittlerweile besitzen viele Programme sowieso die Möglichkeit, PDF-Dateien aus Text- und Bild-Dateien zu erzeugen (OpenOffice, pdfLaTeX, diverse Zeichenprogramme, …). Hat man diese Möglichkeit nicht, kann man sich mit zusätzlicher Software helfen: Unter Windows gibt es diverse Programme, die sich wie ein Drucker ansprechen lassen, […]

Cheat Sheets 2.0

Bei TechCheatSheets.com gibt es eine Menge kostenlose Cheat Sheets zu diversen Computer- und Technik-Themen. Das interessante daran ist, dass die einzelnen Dokumente mit Tags versehen und bewertet werden können. Praktischerweise kann man auch RSS-Feeds zu bestimmten Tags abonnieren, so dass man automatisch über neue Spickzettel informiert wird.

Videos von Betriebssystemen

Während andere Leute Fußball schauen und mit Fähnchen patriotisch durch die Städte hupen schaut sich ein echter Nerd lieber Videos von Betriebssystemen an und streichelt seinen Tux. Bei OSVids gibt es eine Menge Videos von unterschiedlichen Betriebssystemen in Aktion. Das Angebot reicht von diversen Linux-Distributionen über PCBSD, SymphonyOS, ReactOS bis zu Windows Vista. [via Lifehacker]