Archiv der Kategorie 'kostenlos'

USB-Katze

Und hier mal wieder ein Beitrag in der Rubrik “sinnlose Software, die niemand braucht, die aber unter Umständen für 2 Minuten Spaß macht”: USBCat 1.0 ist ein kostenloses Programm für PPC Macs, das nichts anderes macht, als zu miauen, sobald man ein Gerät (z.B. eine Maus) am USB-Port anschließt.

Festplatten komplett löschen

Bevor man eine Festplatte verkauft, versteigert oder wegschmeißt, sollte man sicher gehen, dass sämtliche Daten gelöscht sind. Es gibt nämlich eine Menge neugierige Leute, die, nachdem sie eine Festplatte gekauft, ersteigert oder im Müll gefunden haben, erstmal schauen, was denn noch an Daten zu rekonstruieren ist. Pikant, wenn es sich dabei auch noch um eine […]

Digitales Gesundheitslexikon

Medpedia ist ein Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, sämtliche Informationen zum Thema Gesundheit, Medizin und Körper zu sammeln, und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. An dem Projekt sind unter anderem die Harvard Medical School, die Standford School of Medicine und die Berkeley School of Public Health beteiligt. Im Gegensatz zur Wikipedia […]

Google Maps für Fußgänger

Ein Nachteil an den Google Maps war bislang, dass Wegbeschreibungen grundsätzlich für Autofahrer ausgelegt waren. Daher musste man sich die beste Route, um zu Fuß von A nach B zu kommen, meist selbst zusammenstellen. Seit kurzem gibt es ein neues Feature, dass es einem erlaubt, anzugeben, ob man die Strecke gerne autorisiert oder per pedes […]

Blog-Client für iPhone und iPod Touch

WordPress for iPhone ist eine kostenlose (Open Source) Anwendung, mit der man auf Apples iPhone, iPhone 3G oder auch dem iPod Touch das eigene WordPress-Blog verwalten kann. Die Anwendung erlaubt das Schreiben und Editieren von Artikeln. Eine Vorschau der Artikel im jeweiligen Blog-Layout ist per Safari-Browser möglich. Bilder können direkt von der eingebauten Kamera oder […]

Schnelles Image-Hosting

fumpr ist ein kostenloser Dienst, bei dem man blitzschnell Bilder online speichern kann. Dazu lädt man auf der Startseite das entsprechende Bild auf den fumpr-Server, und erhält anschließend eine URL, mit der man auf das Bild zugreifen kann. Kein Anmledebildschirm und keine Bestätigungsemail. Einfacher geht’s nicht mehr. Unsicherer auch nicht. Daher sollte man nur Bilder […]

Animierte GIF-Bilder erstellen und bearbeiten

Das GIF-Dateiformat für Bilder und Animationen ist ein bisschen aus der Mode gekommen. Das liegt zum einen daran, dass GIF standardmäßig nur 256 unterschiedliche Farben unterstützt, dass Hersteller für die Unterstützung des GIF-Formats Lizenzgebühren an Unisys zahlen mussten, und nicht zuletzt daran, dass die rotierenden, hüpfenden und blinkenden Bildchen auf vielen Webseiten einfach schrecklich waren […]

Den USB-Stick verschlüsseln

Es ist praktisch, immer einen USB-Stick dabeizuhaben, auf dem man wichtige Daten wie Passwörter, Adressen oder aktuelle Dokumente gespeichert hat. Allerdings ist es ziemlich leicht, einen USB-Stick irgendwo zu vergessen oder zu verlieren. Daher sollte man private und sensible Daten niemals unverschlüsselt auf einem USB-Stick ablegen. Hier ein paar Tipps, wie man Daten auf einem […]

Online Wecker

Kukuklok ist ein Wecker im Browser. Nicht mehr und nicht weniger. Man kann den Weckzeitpunkt und das Weckgeräusch einstellen (krähender Hahn, Analogwecker, Digitalwecker, Slayer-Gitarrenriff).

Office-Templates für Google Docs

Bei Google Docs gibt es seit kurzem eine Unmenge von Templates für Lebensläufe, Briefköpfe, Visitenkarten, Rechnungen, Kreditkartenrechnungen, Gästelisten, Budgetplanung, Präsentationen oder Exoten-Templates wie etwa zur Protokollierung von Laufstrecken. Leider gibt es die Templates bislang nur auf Englisch. Einige davon kann man allerdings mit wenigen Anpassungen trotzdem verwenden. In der deutschen Version taucht der Punkt “Dokument […]

Videos auf dem iPone 3G schauen

Mit dem kostenlosen Windows-Programm iPhone 3G Converter von Videora kann man Videos aus einer Menge unterschiedlicher Formate so konvertieren, dass man sie auf Apples iPhone 3G anschauen kann (MPEG-4, H.264). Der iPhone 3G Converter unterstützt dabei unter anderem die Ausgangsformate: AVI, DIVX, XVID, FLV, X264, VOB und MPEG. D.h. man kann mit dem Programm auch […]

Stimmungsvolle Binaurale Schwebungen

Bei i Dose kann man sich Geräusche mit Binauralen Schwebungen anhören. Binaurale Schwebungen entstehen im Gehirn, wenn man über einen Kopfhörer auf beiden Ohren Töne hört, deren Frequenz sich nur leicht unterscheidet. Hört man zum Beispiel auf einem Ohr einen Ton mit einer Frequenz von 400 Hertz und auf dem anderen Ohr einen Ton mit […]

Weißes Rauschen im Browser

Auf der Seite SimplyNoise kann man sich Weißes Rauschen und Rosa Rauschen anhören. Der kritische Leser mag sich jetzt fragen, warum man sich Weißes oder Rosa Rauschen anhören sollte. Zuerst einmal bilden Weißes und Rosa Rauschen eine sehr unaufdringliche Geräuschkulisse, die man benutzen kann, um störende Geräusche von Mitmenschen und -Maschinen abzuschwächen. Außerdem kann man […]

Codetch HTML-Editor

Codetch ist ein WYSIWYG HTML-Editor für Firefox. Codetch unterstützt die gleichzeitige Anzeige mehrerer Ansichten (Quellcode, WYSIWYG) per Split Screen, das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dokumente in unterschiedlichen Tabs, das Öffnen von bearbeiteten Dokumenten in anderen Browsern, hat eine integrierte JavaScript-Konsole und eine Validierungsfunktion (per W3C Validator). Leider funktioniert Codetch momentan noch nicht mit Firefox 3.

Kostenlos übersetzen mit Translate.net

Translate.Net ist ein kostenloses Übersetzungsprogramm für Windows, mit dem man Wörter und Sätze in eine große Zahl von Sprachen übersetzen kann. Translate.Net kann Texte aus 38 Sprachen in insgesamt 1352 Kombinationen übersetzen. Die Vielseitigkeit des Übersetzers kommt daher, dass Translate.Net kein eigenes Wörterbuch mitbringt, sondern für die Übersetzungen 22 Online Übersetzungsdienste wie etwa Wikipedia und […]