Word-Dateien reparieren


Wenn sich Microsoft Word nach einem Absturz, einem Stromausfall oder einfach so mal wieder an einem Dokument verschluckt, kann man versuchen, die Word-Datei mit dem kostenlosen Programm Repair My Word zu reparieren. Repair My Word kann Dokumente der Word-Versionen 6.0, 95, 97, 2000, XP und 2003 reparieren. Die Benutzung ist einfach: Man versucht, die Datei mit Hilfe des Programms zu öffnen, und bekommt in einem Vorschau-Fenster die Teile des Dokuments angezeigt, die wiederhergestellt werden können. Diese kann man dann in einer neuen Word-Datei speichern. Auf der gleichen Seite kann man übrigens auch Programme zum Reparieren von Excel- und ZIP-Dateien herunterladen. Diese sind allerdings nicht kostenlos.

Ähnliche Artikel:

Mitreden