Musik Mixen für Anfänger


Im Artikel Magic Frequencies wird erklärt, welche Bedeutung einzelne Frequenzbänder bei Musikstücken haben. Man erfährt, welche Frequenzen man anheben und absenken muss, um den Klang unterschiedlicher Instrumente (Gesang, Schlagzeug, Bass, Gitarre) selektiv zu verbessern bzw. zu verändern. Der Artikel ist sicher nicht nur für Musiker interessant, sondern auch für SchlagzeugerLeute, die gelegentlich Musik, Sounds oder Sprache aufnehmen, sei es beim Podcasting oder beim Erstellen von Youtube-Videos. Besonders merkenswert sind sicher die Regeln

Cut if you’re trying to make things sound better.
Boost if you’re trying to make things sound different.

Ähnliche Artikel:

Mitreden