Gelöschte Dateien wiederherstellen

Während es für Windows eine Vielzahl von Programmen gibt, die versuchen, versehentlich gelöschte Dateien wiederherzustellen, ist die Auswahl bei Linux eher überschaubar. Auf Linux.com wird das Programm ext3undel vorgestellt, das beim Wiederherstellen von gelöschten Dateien auf einem ext3-Dateisystem hilfreich sein kann. Dabei stellt ext3undel zwei Befehle zur Verfügung, gabi (get all back immediately) und ralf (recorver a lost file): gabi fragt nach einer Partition und zu suchenden Dateitypen, und scannt anschließend eine gesamte Partition nach gelöschten Inhalten. Wiederherstellbare Dateien können auf einer anderen Partition gespeichert werden. Mit ralf kann man versuchen, eine einzelne Datei wiederherzustellen. Das funktioniert natürlich nur, wenn der entsprechende Festplattenplatz nach dem Löschen nicht für andere Dateien verwendet wurde.

Zum Download von ext3undel geht es hier.

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort to “Gelöschte Dateien wiederherstellen”

  1. Hallo, vielen Dank für diesen Artikel und den Download-Tipp. Ihr habt mir wahrscheinlich seeeehr geholfen. Gerade eben isses mir passiert…

Mitreden