Read it Later: Später Lesen ist Trumpf

Firefox Plugin

Wer kennt das nicht: Täglich sammelt sich eine Unmenge von Webseiten, die nur auf den ersten Blick interessant aussehen, zum späteren Lesen in der Bookmark-Liste. Meist bleiben sie da, gelesen oder ungelesen, interessant oder auch nicht, bis zum nächsten Frühjahrsputz.
Der Firefox-Plugin Read it Later verspricht Abhilfe. Anstatt die Links direkt in der Bookmark-Liste zu speichern, legt man sie in der “Read it Later”-Liste ab. Sobald man einen Link als gelesen markiert, verschwindet er aus der Liste.

Natürlich würde man dafür keinen extra Plugin benötigen, sondern lediglich ein “Später lesen”-Verzeichnis in den persönlichen Bookmarks. Read it Later kann aber noch mehr (Firefox 3):

  • Man kann Links in der Read it Later-Liste mit Tags versehen, nach Tags sortieren und suchen
  • Man kann die Read it Later-Liste mit anderen Rechnern synchronisieren.
  • Man kann die Seiten offline speichern, so dass man auch ohne Internetz weiterlesen kann
  • Read it Later stellt einen RSS-Feed der Liste bereit.
Ähnliche Artikel:

Mitreden