Archiv für 07.2008

Cuill

Man kann über neue Suchmaschinen berichten und gleichzeitig Suchmaschinenoptimierung betreiben. In diesen Artikel haben sich drei Rechtschreibfehler eingeschlichen. Wer kann sie finden? [via Dr. Web] Siehe auch: Youtub

Bücher selbst reparieren

Das Simple Book Repair Manual erklärt, wie man Bücher repariert, bzw. restauriert. Angefangen bei den einzelnen Bestandteilen eines Buchs erfährt man, wie man Fettflecken entfernt, eingerissene Seiten wieder zusammen- und ausgefallene Seiten wieder einklebt oder wie man den Buchrücken wieder auf Vordermann bringt. Dabei findet man eine Menge Tipps, die man selbst ohne Chemikaliensammlung und […]

Ajax-Beispiele

Ajaxdaddy ist eine Sammlung von Ajax-Beispielen, die man zur Inspiration für eigene Projekte benutzen kann. Viele dieser Effekte und Techniken sind mittlerweile praktisch zu Idiomen bei der Ajax-Programmierung typischer Web 2.0-Anwendungen geworden, wie zum Beispiel das Akkordeon, die Anzeige von Bildern im Lightbox-Stil, die Anzeige von Bildern in Form eines scrollenden Endlosbandes oder die Bewertung […]

Diagramme auf Webseiten darstellen

Es gibt eine Menge Bibliotheken, die es einem einfach machen, Diagramme und Graphen in allen nur denkbaren Formen auf Webseiten darzustellen. Die Kunst besteht darin, sich für eine Bibliothek zu entscheiden, die den eigenen (wachsenden) Anforderungen an die darzustellenden Diagrammtypen und an die verwendete Technik genügt. Auf Webtecker gibt es eine gute Übersicht über 10 […]

Online Ecken abrunden

Eine moderne, Web 2.0-affine Webseite benötigt vor allem eins: abgerundete Ecken.RoundPic ist ein Online-Dienst, der die Ecken von beliebigen Bildern abrundet. Die Bilder können dabei entweder von der eigenen Festplatte oder von beliebigen Webseiten stammen.

Lernen mit Musik

Norah Jones bringt den uns in Don’t Know Why Y Didn’t Come ihren Freund, das Ypsilon näher: Mit Leslie Feist lernen wir bis vier zu zählen: Siehe auch: Der Chefkoch aus der Muppet Show (Børk! Børk! Børk!) Mahnamahna

Surfen per Email

Die Idee ist alt, wenn nicht gar veraltet: Surfen per Email. Angeblich bewegt sich GNU-Oberguru Richard Stallman immer noch auf diese Weise durch das Netz der Netze. Das Prinzip ist einfach: Man schickt eine Email mit der gewünschten Adresse an einen Online-Dienst, der daraufhin mit einer Email antwortet, die den Inhalt der Webseite gepackt oder […]

Suchen ohne Google

Cuil (“Cool” ausgesprochen) ist eine neue Suchmaschine, die vom Konzept her in direkter Konkurrenz zu Google, Yahoo! und Microsoft steht. Cuil verfügt angeblich über einen Suchindex von 120 Milliarden Seiten, wobei sich der Ranking-Algorithmus grundsätzlich von Googles PageRank-Algorithmus unterscheiden soll. So werden Seiten nicht nach der Anzahl und Qualität der eingehenden Links bewertet, sondern nach […]

eCalc: Praktischer Online Taschenrechner

eCalc ist ein vielseitiger Taschenrechner im Browser. Neben den gewöhnlichen Taschenrechnerfunktionen beherrscht eCalc eine Menge anderer praktischer Berechnungen, mit denen er den standardmäßig installierten Windows-Taschenrechner noch älter aussehen lässt, und sich einen Platz in der Schnellstartleiste des Browsers verdient. Der Taschenrechner hat ein mehrzeiliges Display, beherrscht sämtliche mathematischen bzw. trigonometrischen Funktionen, kann mit komplexen Zahlen […]

USB-Katze

Und hier mal wieder ein Beitrag in der Rubrik “sinnlose Software, die niemand braucht, die aber unter Umständen für 2 Minuten Spaß macht”: USBCat 1.0 ist ein kostenloses Programm für PPC Macs, das nichts anderes macht, als zu miauen, sobald man ein Gerät (z.B. eine Maus) am USB-Port anschließt.

Festplatten komplett löschen

Bevor man eine Festplatte verkauft, versteigert oder wegschmeißt, sollte man sicher gehen, dass sämtliche Daten gelöscht sind. Es gibt nämlich eine Menge neugierige Leute, die, nachdem sie eine Festplatte gekauft, ersteigert oder im Müll gefunden haben, erstmal schauen, was denn noch an Daten zu rekonstruieren ist. Pikant, wenn es sich dabei auch noch um eine […]

Digitales Gesundheitslexikon

Medpedia ist ein Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, sämtliche Informationen zum Thema Gesundheit, Medizin und Körper zu sammeln, und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. An dem Projekt sind unter anderem die Harvard Medical School, die Standford School of Medicine und die Berkeley School of Public Health beteiligt. Im Gegensatz zur Wikipedia […]

Google Maps für Fußgänger

Ein Nachteil an den Google Maps war bislang, dass Wegbeschreibungen grundsätzlich für Autofahrer ausgelegt waren. Daher musste man sich die beste Route, um zu Fuß von A nach B zu kommen, meist selbst zusammenstellen. Seit kurzem gibt es ein neues Feature, dass es einem erlaubt, anzugeben, ob man die Strecke gerne autorisiert oder per pedes […]

Blog-Client für iPhone und iPod Touch

WordPress for iPhone ist eine kostenlose (Open Source) Anwendung, mit der man auf Apples iPhone, iPhone 3G oder auch dem iPod Touch das eigene WordPress-Blog verwalten kann. Die Anwendung erlaubt das Schreiben und Editieren von Artikeln. Eine Vorschau der Artikel im jeweiligen Blog-Layout ist per Safari-Browser möglich. Bilder können direkt von der eingebauten Kamera oder […]

Schnelles Image-Hosting

fumpr ist ein kostenloser Dienst, bei dem man blitzschnell Bilder online speichern kann. Dazu lädt man auf der Startseite das entsprechende Bild auf den fumpr-Server, und erhält anschließend eine URL, mit der man auf das Bild zugreifen kann. Kein Anmledebildschirm und keine Bestätigungsemail. Einfacher geht’s nicht mehr. Unsicherer auch nicht. Daher sollte man nur Bilder […]