Audio-Dateien konvertieren mit dem Direct Audio Converter

Wie schon erwähnt, bietet die Seite Giveaway of the Day täglich ein kommerzielles Programm zum kostenlosen Download an. Heute ist das Windows-Programm Direct Audio Converter an der Reihe. Mit dem Direct Audio Converter kann man Audio-Dateien zwischen diversen Formaten konvertieren (MP3, WMA, WAV, OGG, FLAC, APE und MusePack MPC) oder CDs in einem dieser Formate direkt auf der Festplatte speichern (das darf man natürlich nur mit CDs machen, die nicht mit einem Kopierschutz versehen sind). Der CD-Ripper verfügt über eine Jitter Correction-Funktion, die eventuelle Lesefehler erkennt und versucht, diese zu korrigieren. Auf der offiziellen Direct Audio Converter-Homepage gibt es weitere Informationen.

Ähnliche Artikel:

Mitreden