Wie man uralt wird

Erstgeborene Kinder junger Mütter haben, statistisch gesehen, die besten Voraussetzungen, uralt zu werden. Zumindest, wenn man der Zusammenfassung einer neuen Wissenschaftlichen Studie glaubt, ohne sie selbst gelesen zu haben: Wissenschaftler der University of Chicago haben sich Daten von 991 hundertjährigen US-Amerikanern angeschaut. Dabei haben sie herausgefunden, dass

  • die Chance, uralt zu werden, doppelt so hoch ist, wenn die Mutter während der Geburt jünger als 25 Jahre alt war.
  • das erstgeborene Kind im Vergleich zu seinen Geschwistern eine 1.7mal so große Chance hat, über 100 Jahre alt zu werden.

Quelle: NewScientist

Siehe auch:

Ähnliche Artikel:

Mitreden