Bilder in Google-Maps verwandeln

MapLib ist eine interessante, auf den Google Maps basierende Anwendung, die man, im Vergleicht zu vielen anderen Google Maps-Anwendungen, sicher auch sinvoll einsetzen kann. Mit MapLib kann man beliebige Bilder in Google-Maps verwandeln. D.h. man kann per Maus durch die Bilder navigieren, kann zoomen und bestimmte Positionen im Bild mit Markierungen versehen. Die verwendeten Bilder dürfen eine Größe von bis zu 6000×6000 Pixeln haben. Fertige Bilder-Karten kann man per Email an Bekannte versenden, oder diese per JavaScript direkt auf der eigenen Webseite einbinden.

Ähnliche Artikel:

Mitreden