Bilder online skalieren

Mit dem Online-Dienst QuickThumbnail kann man schnell die Größe von Bildern auf der eigenen Festplatte ändern. Nachdem man das entsprechende Bild hochgeladen hat, kann man die gewünschte Bildgröße angeben. Man kann diese entweder prozentual in Relation zum Ursprungsbild angeben, oder aus einer Liste von Standard-Bildgrößen (wie etwa 468×60 für ein Banner, 1024×768 oder 100×75 für einen Avatar) auswählen. Das skalierte Bild kann man dann wieder auf der eigenen Festplatte speichern.

Die hochgeladenen Bilder bleiben nach Angaben auf der Webseite nur für 10 Minuten auf dem Server, und werden danach gelöscht, ohne dass Informationen gesammelt werden.

Grundsätzlich stellt sich natürlich die Frage, warum man die Größe eines auf der eigenen Festplatte gespeicherten Bildes online ändern sollte. Mittlerweile dürfte jeder Rechner über irgendein Bildverarbeitungsprogramm verfügen, mit dem man zumindest Bildgrößen ändern kann.

Ähnliche Artikel:

Mitreden