Archiv für 11.2006

Platzverbrauch auf der Festplatte visualisieren

Obwohl die Kapazität moderner Festplatten stetig zunimmt, ist die gemeine heimische Festplatte an sich trotzdem immer kurz vor voll. Man kann diesem Problem begegnen, indem man immer wieder hier und da ein paar Dateien löscht, was aber in etwa so effektiv ist, wie Sisyphus nach Athen zu tragen. Klüger ist es, sich gezielt anzuschauen, in […]

Mosaik-Bilder erzeugen

Auf der Seite Image Mosaic Generator kann man beliebige Bilder (JPEG, PNG, GIF) in Mosaik-Bilder verwandeln. Die fertigen Mosaik-Bilder bestehen aus vielen kleinen Flickr-Bildern, die entsprechend ihren Farben einen bestimmten Teil des Ursprungsbildes repräsentieren. Eine Möglichkeit, Mosaik-Bilder auf dem eigenen Rechner zu erstellen, bietet zum Beispiel das kostenlose Windows-Programm Foto-Mosaik. Allerdings bedient sich Foto-Mosaik keiner […]

Kostenlose Webseiten-Templates

Bei Template World kann man eine Menge professionell aussehende Webseiten-Templates anschauen, untersuchen und herunterladen. Zu beachten ist, dass es sich dabei um Webseiten-Vorlagen handelt, die man also nicht direkt als Vorlagen für Blogger, MovableType oder WordPress verwenden kann. Die Templates werden unter einer Creative Commons-Lizenz angeboten, die es erlaubt, die Templates beliebig zu verändern, sofern […]

StudiVZ und Blogs

Ich habe das Gefühl, dass die ganzen Presseberichte und Blogdiskussionen rund um die haarsträubenden Stümpereien, Sicherheitslücken, Belästigungs-Videos und Nazi-Einladungen beim StudiVZ immerhin dazu geführt haben, dass mittlerweile mindestens 5 Prozent der Studenten in Deutschland wissen, was ein Blog ist.

Schnelles Ajax-Wörterbuch

Ninjawords ist ein kleines Online-Wörterbuch (Englisch/Englisch), das seinen Wortvorat aus dem freien Online-Wörterbuch Wiktionary bezieht. Ninjawords besitzt ein paar Eigenschaften, die ich gern bei anderen Online-Wörterbüchern sehen würde: Dank Ajax ist Ninjawords schnell. Der leicht addiktive random-Button ist eine nette Zeitverschwendung. Das Interface ist sehr einfach aufgebaut. Seitenheader, Ein Suchfeld, 2 Buttons, sonst nichts. Google-Stil. […]

Bilder online skalieren

Mit dem Online-Dienst QuickThumbnail kann man schnell die Größe von Bildern auf der eigenen Festplatte ändern. Nachdem man das entsprechende Bild hochgeladen hat, kann man die gewünschte Bildgröße angeben. Man kann diese entweder prozentual in Relation zum Ursprungsbild angeben, oder aus einer Liste von Standard-Bildgrößen (wie etwa 468×60 für ein Banner, 1024×768 oder 100×75 für […]

Webbasierte Generatoren

Im smashing magazine gibt es eine sehr ausführliche Sammlung von webbasierten Generatoren für alles mögliche. Unter anderem findet man dort Links auf Dienste, mit denen man Bilder in ASCII-Art verwandeln kann, mit denen sich Farben und Farbpaletten nach diversen Kriterien erstellen lassen, Dienste zur Erzeugung von Stylesheets, Domainnamen, Email-Signaturen, Favicons, Avataren, Grafiken, Flash-Widgets, Web-Formularen, von […]

Tägliche Software-Geschenke

Auf der Seite Giveaway of the Day werden täglich kommerzielle Software-Produkte (keine Trial- oder verstümmelten Versionen) zum legalen, kostenlosen Download angeboten. Die Programme stehen jeweils für 24 Stunden (je nach Anbieter eventuell auch länger) zum kostenlosen Download zur Verfügung. Daher muss man entweder täglich auf der Seite vorbeischauen, oder, zeitgemäßer, den RSS-Feed abonnieren. Kostenlose Downloads […]

Bilder vektorisieren mit dem Textorizer

Auf der Seite Textorizer kann man beliebige Bilder vektorisieren, wobei die vektorisierten Linien aus einem beliebig wählbaren Text zusammengesetzt werden. Für die Konvertierung muss sich das Ursprungsbild allerdings schon irgendwo im Internetz befinden, da es bislang keine Möglichkeit gibt, Bilder direkt von der eigenen Festplatte hochzuladen. Das fertige Bild wird im SVG-Format ausgegeben, was je […]

Instantane Suche

Unter Search as You Type versteht man das Durchsuchen von Dokumenten nach Informationen, noch während man den Suchbegriff eintippt. Diese praktische Art der Suche wird von immer mehr Desktop- und Webanwendungen angeboten. Das Problem ist, dass man sich sehr schnell an diese Art der Suche gewöhnt, und das Fehlen dieser Suchfunktion bei anderen Programmen (Internet […]

Chatfenster für die eigene Seite

Mit dem kostenlosen Chat Creator kann man einfach ein kleines AJAX-Chatfenster in die eigene Webseite einbauen. Man gibt auf der Chat Creator-Seite den Titel des Chats, das Farbschema, die verwendeten Schriftarten und die gewünschte Größe des Chatfensters an und bekommt den passenden HTML-Code zurückgeliefert. Die Privatsphäre betreffend sollte man dabei beachten, dass das Chatfenster zwar […]

Einfach AJAX-Webseiten erstellen

Weebly ist ein kostenloser Online-Dienst, mit dem man ohne Programmierkenntnisse, per Drag’n’Drop optisch ansprechende Webseiten gestalten kann. Nach der Anmeldung gibt man den Titel der Webseite an und kann damit beginnen, Karten, Text- , Bilder-, Video-Elemente auf der eigenen Seite zu positionieren. Dabei ist man nicht auf eine einzelne Seite beschränkt, sondern kann beliebig viele […]

Serverfremde Cookies in Firefox 2.0 deaktivieren

Man unterscheidet bei Cookies, die von Webseiten auf dem eigenen Rechner hinterlassen werden zwischen Cookies, die der besuchten Webseite zugeordnet werden (First/Second Party Cookies) und serverfremden Cookies (Third Party Cookies), die von eingebetteten Elementen anderer Domains stammen. Während First Party Cookies oft den Surfkomfort steigern, stellen Third Party Cookies im allgemeinen einen erheblichen Einschnitt in […]

Deutscher Abmahnwahn

In der FAZ ist ein interessanter Artikel über die neuen Abmahnungen, mit denen unterschiedliche Media Märkte, vertreten durch RA Joachim Steinhöfel, gerade gegen mittelständische Wettbewerber vorgehen, erschienen [via Abmahnung]. Persönlich denke ich, dass ich dieses Vorgehen (und das Vorgehen gegen Privatpersonen, und die von einigen Leuten als diskriminierend aufgefassten Werbespots) bei meinen Kaufentscheidungen weiterhin berücksichtigen […]

MediaFire: Dateien online speichern

Ok, Dienste, bei denen man große Dateien online speichern, und diese anderen zugänglich machen kann, gibt es wie Sand am Meer. Trotzdem möchte ich auf den kostenlosen Dienst MediaFire gesondert hinweisen. MediaFire erlaubt es, Dateien vom eigenen Rechner auf die MediaFire-Server zu kopieren. Auf die hochgeladenen Datein kann man anschließend mit einem eindeutigen Link zugreifen. […]