Archiv für 10.2006

Online-Metronom

Metronome Online ist ein einfaches Flash-Metronom, dass gut in die Bookmark-Sammlung computeraffiner Musikanten passt. Außerdem kann man einen Ton der Frequenz 440 Hz (Kammerton A) zum Stimmen verwenden, wenn man gerade kein Stimmgerät, keine Stimmgabel und keinen Telefonhörer parat hat.

Sonnenlicht einfangen

Mit Sun Jar kann man, wie es bei Firebox poetischwerbetechnisch geschickt ausgedrückt wird, Sonnenlicht einfangen. Das Gerät besteht aus einer Solarzelle, einem Akku und LEDs in einem Einmachglas. Wenn man es tagsüber dem Sonnenlicht aussetzt, leuchtet es nachts. Nicht dass die Idee neu wäre, Solarzellen zum Aufladen von Akkus für Lampen zu verwenden.

Panoramabilder mit Photoshop erstellen

In diesem Artikel wird erklärt, wie man mehrere Bilder mit der Photomerge-Funktion von Photoshop zu einem Panorama zusammensetzt. Ich muss gestehen, dass ich diese Funktion bislang übersehen habe. Siehe auch: Leute alt aussehen lassen mit Photoshop Alte Leute mit Photoshop verjüngen Fotos in Modell-Bilder verwandeln Kostenlose Photoshop-Pinsel Photoshop unter Linux benutzen

Umzug

basimo.de zieht gerade auf einen neuen, großen, schnellen Server um. Daher kann es in den nächsten 24 Stunden zu leichten Beeinträchtigungen des Surfvergnügens kommen.

Google-Videos auf dem Handy schauen

Scott Robbin hat eine Seite erstellt, auf der man Google-Videos per Handy herunterladen und anschauen kann. Das ganze ist allerdings nur dann erfolgsversprechend, wenn man (a) eine relativ schnelle (Handy-)Internetverbindung besitzt und (b) auf dem Handy ein Programm installiert ist, das AVI-Dateien abspielen kann. Damit der Download nicht zu lange dauert, sind die herunterladbaren Videos […]

Baumhaus des Schreckens

Hier kann man seinen eigenen Simpsons-Trailer zum jährlichen Simpsons-Halloween-Special Treehouse of Horror erstellen. Siehe auch: Simpsons-Figuren erstellen Simpsons-Folgen online schauen

Browser-Museum

Im Browser Archive werden alte Versionen einer Menge unterschiedlicher Browser für diverse Betriebssysteme archiviert, angefangen beim ersten Webbrowser der Welt, WorldWideWeb, bis hin zu Neuerscheinungen wie dem Web 2.0-Browser Flock.

Soziale Pixel-Kunst

Citypixel ist eine virtuelle Pixel-Art-Stadt. Hat man sich angemeldet, kann man Wohnungen erwerben, chatten, mit anderen Einwohnern spielen und kann Fotos und Videos austauschen. Die Anmeldung ist kostenlos, allerdings finanziert sich Citypixel, indem Werbeplatz in der virtuellen Stadt an reale Werbekunden verkauft wird.Diejenigen, die das Leben in Pixelstädten toll finden, können auch bei ähnlichen Seiten […]

Bessere Kontrolle über iTunes

iTunesControl ist ein kostenloses Programm für Windows, das iTunes um ein paar nützliche Features erweitert: iTunesControl definiert ein paar praktische Hotkeys, die das Steuern von iTunes sehr erleichtern. Immer, wenn ein neuer Song gespielt wird, zeigt iTunesControl die dazugehörigen Informationen und das Albumcover in einem On-Screen-Display (OSD) an. iTunesControl zeigt im Fenstertitel von iTunes Informationen […]

Ungewöhnliche Glühbirne

Mit dieser Glühbirne kann man sicher ein paar Leute kurzzeitig beeindrucken [via Gizmodo].

Entspannende Klänge

Auf der Webseite Sound Sleeping kann man sich einen persönlichen Mix aus beruhigenden Klängen zusammenmstellen. An Klängen stehen Trommeln, Regen, Donner, Meeresrauschen, Glocken, Singvögel und Möwen zur Verfügung. Laut Angaben  auf der Webseite sind die Klänge dazu geeignet, Stress zu reduzieren und sorgen für eine entspannte Atmosphäre bei Tätigkeiten wie Yoga, Tai-Chi und Meditation [via […]

Erweiterte Google Webmaster Tools

Vor ein paar Tagen hat Google die Webmaster Tools um ein paar nützliche Funktionen erweitert: Wenn man Google eine Sitemap der eigenen Webseite zur Verfügung stellt, wird jetzt angezeigt, wieviele URLs sich in der Sitemap befinden. Dadurch kann man überprüfen, dass bei der Generierung der Sitemap nichts schiefgelaufen ist. Man kann sich anzeigen lassen, wieviele […]

Microsoft veröffentlicht Internet Explorer 7

Microsoft hat gestern offiziell die Veröffentlichung des Internet Explorer 7 bekanntgegeben. Das bedeutet, dass der Internet Explorer 7 bei einem der nächsten automatischen Updates auf den eigenen Windows-Rechner heruntergeladen und installiert wird.Wer lieber noch ein bisschen warten will, kann den automatischen Update des Internet Explorers von Version 6 auf Version 7 mit diesem Programm von […]

Perl 6 im Browser testen

Auf der Seite runpugs kann man Perl 6 mit dem Pugs-Interpreter im Browser testen. Mehr Informationen zu Perl 6 gibt’s hier.

Adobe Flash Player 9 für Linux

Adobe hat gestern eine Vorabversion des Flash Players 9 für Linux vorgestellt (Release Notes). Die Linux-Version unterstützt zwar noch keinen Vollbild-Modus und hat nur unvollständige SSL-Unterstützung, scheint aber sehr stabil zu laufen. Details zur aktuellen Version findet man in den FAQ. Hier kann man die aktuellen Versions des Flash Player 9 für Linux, Windows und […]