Microsoft veröffentlicht Internet Explorer 7

Microsoft hat gestern offiziell die Veröffentlichung des Internet Explorer 7 bekanntgegeben. Das bedeutet, dass der Internet Explorer 7 bei einem der nächsten automatischen Updates auf den eigenen Windows-Rechner heruntergeladen und installiert wird.
Wer lieber noch ein bisschen warten will, kann den automatischen Update des Internet Explorers von Version 6 auf Version 7 mit diesem Programm von Microsoft blockieren (siehe auch hier, bei Heise Security).

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort to “Microsoft veröffentlicht Internet Explorer 7”

  1. Und der erste Bug hat auch nicht lange auf sich warten lassen ;o) Ging ja schneller als vermutet. So wird das sicherlich in den nächsten Tagen weitergehen.

Mitreden