Erweiterte Google Webmaster Tools

Vor ein paar Tagen hat Google die Webmaster Tools um ein paar nützliche Funktionen erweitert:

  • Wenn man Google eine Sitemap der eigenen Webseite zur Verfügung stellt, wird jetzt angezeigt, wieviele URLs sich in der Sitemap befinden. Dadurch kann man überprüfen, dass bei der Generierung der Sitemap nichts schiefgelaufen ist.
  • Man kann sich anzeigen lassen, wieviele Seiten der Googlebot täglich während der letzten drei Monate durchsucht hat, wieviel Kilobyte Daten er täglich heruntergeladen hat, und wie lange er durchschnittlich benötigt hat, eine Seite herunterzuladen.
  • In einem weiteren Menü kann man angeben, ob der Googlebot in Zukunft seltener oder öfter auf der eigenen Seite vorbeikommen soll.
  • Man kann zustimmen, die Bilder auf der eigenen Seite für die erweiterte Bildersuche freizugeben.

[via Official Google Webmaster Central Blog]

Ähnliche Artikel:

Mitreden