Dateien konvertieren mit Media Convert

Media Convert ist ein kostenloser Service, mit dem man Dateien von einem Format in ein anderes konvertieren kann. Beeindruckend finde ich die Vielzahl von Dateiformaten, mit denen Media Convert klarkommt: Von einer Unmenge an Sound-Datei-Formaten über Klingeltöne in allen möglichen Ausprägungen, Videos, Bitmap- und Vektorgrafiken, Textdokumenten (von TXT über Word und OpenOffice, PostScript und PDF bis hin zu PalmDoc-Dateien), Daten (Excel & co bis hin zu Microsoft Access-Dateien), eigentlich gibt es kaum ein Dateiformat, mit dem Media Convert nicht klarkommt. Man kann mit Media Convert sogar URLs in Screenshots umwandeln. Die einzige Einschränkung ist, dass die Maximalgröße der Dateien 50 Megabyte nicht überschreiten darf.

Ein Nachteil von Media Convert, wie im übrigen von allen Web-Diensten, ist, dass die Dateien zum Konvertieren auf den Media Convert-Server hochgeladen werden müssen, und die Betreiber der Webseite natürlich Zugriff auf sämtliche Informationen in den Dateien haben. Man sollte also keine Dateien mit privaten oder vertraulichen Informationen per Media Convert konvertieren.

Siehe auch:

Ähnliche Artikel:

2 Antworten to “Dateien konvertieren mit Media Convert”

  1. [...] Media Convert – ein kostenloses Tool, das alle möglichen Medienformate hin- und her konvertieren kann, und zwar online. [via Basimo] [...]

  2. [...] Mit dem kostenlosen Online-Dienst Zamzar kann man Dokumente, Bilder, Musik und Videos von einem Format in ein anderes konvertieren. Dabei lässt die Vielfalt der unterstützen Formate eigentlich keine Wünsche mehr offen. Zamzar ist vergleichbar, mit dem vor einiger Zeit hier vorgestellten Dienst Media Convert, wobei es ein paar wichtige Unterschiede gibt: [...]

Mitreden