Zeichentrickfilme erstellen

Bei instructables ist eine Anleitung zum Erstellen von einfachen Zeichentrickfilmen erschienen. Man benötigt lediglich eine abwischbare Tafel, eine Digitalkamera, einen Computer und das Freeware-Programm MonkeyJam. MonkeyJam läuft unter Windows, mit etwas Aufwand allerdings auch unter Mac OS X (Virtual PC) und Linux (Wine). Eine Liste äquivalenter Programme für diverse Betriebssysteme findet man übrigens im Artikel Stop-Motion Photographie.

Siehe auch:

Ähnliche Artikel:

3 Antworten to “Zeichentrickfilme erstellen”

  1. Hallo miteinander.!!
    Ich suche einen professionellen Tisch, mit einer von unten beleuchteten Glasplatte, mit der man die Folien übereinanderlegen kann, und Diese dann sieht. Ich weiss leider nicht, wie solche Tische heissen. Kann mir da vielleicht einen weiterhelfen. Das wäre echt nett. Gruss von Stefan.

  2. probiers mal mit
    “tageslichtprojektor”

  3. des könnte vielleicht unter Umständen möglicherweise, wenn man sich das mal so überlegt auch mit einem overheadprojektor gehen.

Mitreden