Dell Rückrufaktion für Notebook-Akkus

Da sich einige Modelle der in Dell-Notebooks verwendeten Lithum-Ionen-Akkus überhitzen und dadurch eventuell den ganzen Rechner in Brand stecken können, hat Dell eine Rückrufaktion für etwa 4.1 Millionen Notebook-Akkus gestartet (übrigens die größte Rückrufaktion für elektronische Produkte, die es jemals gegeben hat). Wer ein Dell-Notebook mit einem dieser Akkus hat, sollte sich den Akku kostenlos durch einen neuen ersetzen lassen.
[via Handelsblatt]

Ähnliche Artikel:

Mitreden