Noch 4 Tage bis Nyxem

Windows-Benutzer sollten nicht vergessen, ihre Anti-Viren-Software auf den neuesten Stand zu bringen, und den Rechner zu checken. Am 3. Februar wird der Email-Wurm Nyxem-E (aka Blackmal, MyWife, Kama Sutra, Grew oder CME-24) nämlich versuchen, Dateien mit den Endungen DMP, DOC, MDB, MDE, PDF, PPS, PPT, PSD, RAR, XLS, ZIP zu überschreiben.

Nähere Informationen gibt es bei Heise oder der BBC.

Bei Symantec kann man ein kostenloses Tool herunterladen, das den Wurm entfernt.

Ähnliche Artikel:

Mitreden