Werbung in Podcasts

Fruitcast

Fruitcast ist ein neuer Service, der Podcasts automatisch mit Werbung versieht. Wahlweise am Anfang, am Ende oder auf beiden Seiten. Dabei werden die Podcaster pro Download bezahlt (etwa $0.15 pro Hörer).

Fruitcast automates the process of inserting ads into podcasts. We download a podcast’s MP3 audio files, add the advertisements on the fly, and then send them to the podcast’s subscribers. Each time a podcast episode is downloaded, the advertiser is charged a certain amount, and a significant portion of that amount is credited to the podcaster.

Es war klar, dass das eher früher als später passieren würde. Ist ja auch gerechtfertigt, dass Podcaster für ihre teils sehr interessanten Podcasts eine finanzielle Aufmerksamkeit bekommen. Persönlich habe ich allerdings das Problem, dass ich auf jegliche Art von Audiowerbung im allgemeinen mit Hautausschlag und Übelkeit reagiere.

Einen guten Überblick über die Funktionsweise von Fruitcast gibt es bei Solution Watch: Podcasters, meet Fruitcast

Ähnliche Artikel:

Mitreden