Ich weiss, wie dein Quelltext aussieht

Nur – wenn ich meinen Quellcode im fraglichen Punkt öffentlich machen wollte, hätte ich ihn gepostet.

Vielleicht ist meine Geschäftsidee doch nicht so dumm. Man könnte einen Blogservice anbieten, der Blogs als Bitmaps veröffentlicht. Die Menschheit ist noch nicht reif für diese neumodische Trennung von Inhalt und Form durch XML und Stylesheets. Da kann sich ja jeder das Internetz anzeigen lassen, wie er lustig ist, eventuell sogar das (X)HTML als Plain Text ohne Stylesheet darstellen lassen.
Bei der Verwendung von Bitmaps als Blogmedium könnte kein indiskreter Mensch auf die Idee kommen, das zu tun, weil Form und Inhalt, genau, untrennbar verbunden wären. Außerdem würden täglich keine 10000 Bots und Spiders vorbeikommen, um den Quelltext in handliche Stücke zu zerlegen um diese zu klassifizieren und zu indexieren.

Ähnliche Artikel:

Mitreden