Archiv für 09.2005

Blogpause

Auf basimo.de wird’s bis nächsten Freitag aufgrund berufsbedingter Abwesenheit und mieser Internetanbindung sehr sehr still bleiben. Während dieser Zeit werden alle eventuellen Kommentare moderiert, was unter Umständen eine Weile dauern kann.

Google Blogsuche

Ab heute kann man mit Google gezielt nach Blogs suchen. Praktisch ist, dass man die Suchergebnisse zu einer bestimmten Suchanfrage auch als RSS- oder Atom-Feed abonnieren kann. Blog Search is Google search technology focused on blogs. Google is a strong believer in the self-publishing phenomenon represented by blogging, and we hope Blog Search will help […]

Generative Handy-Klingeltöne

Bei WolframTones kann man sich von zellulären Automaten Musik komponieren lassen und sie als Handy-Klingelton herunterladen. WolframTones works by taking simple programs from Wolfram’s computational universe, and using music theory and Mathematica algorithms to render them as music. Each program in effect defines a virtual world, with its own special story–and WolframTones captures it as […]

Nanomanie

einen iPod nano zerstören einen iPod nano zweckentfremden einen iPod nano aus Pappe basteln

Parteiprogramme im Überblick

Bei der Tagesschau kann man die Parteiprogramme von SPD, CDU/CSU, B’90/Grüne, FDP und Linkspartei vergleichen, indem man sich anschaut, was die einzelnen Parteien zu unterschiedlichen Themen (Arbeit & Soziales, Außenpolitik, Energie…) zu sagen haben.

Lächeln verboten

Briten müssen sich ab heute der Technik ein weiteres Stück unterordnen. Der Guardian berichtet, dass auf Passbildern ab heute Lächelverbot gilt, da die Systeme zur biometrischen Gesichtserkennung Probleme mit lächelnden oder nicht neutral aussehenden Gesichtern haben. While the introduction of face recognition technology may improve international security, the denial of the right to smile means […]

Windows-Vista-Familie

Paul Thurrott hat Informationen über die einzelnen Produkte in der Windows-Vista-Familie. Demnach gibt es zwei Kategorien, Home und Business. In der Home-Kategorie wird es vier unterschiedliche Vista-Versionen geben: Vista Starter Edition, Vista Home Basic Edition, Vista Home Premium Edition und die Vista Ultimate Edition. In der Business-Kategorie wird man zwischen Vista Small Business, Vista Professional […]

Google Talk Web-Client

Da ist jemand dabei, einen Web-Client für Google Talk zu schreiben. Das Projekt ist allerdings noch in einem sehr frühen Stadium. Daher kann man sich im Moment noch nicht bei den Google-Servern anmelden, sondern lediglich bei Jabber.org.

Bildschirm-Lupe

ZoomIn ist ein nützliches, kleines Freeware Programm für Windows, mit dem man sich Teile des Bildschirms vergrößert anschauen kann. Nachdem man eine Zoom-Region ausgewählt hat, kann man Position und Farbe der einzelnen Pixel untersuchen und die vergrößerte Region als Bitmap speichern. [via lifehacker]

Männliche Stimme gegen Telefonterror

Bei Odd things from Japan wird über ein Gerät berichtet, das Frauen helfen soll, die telephonisch terrorisiert werden. Das kleine Gerät wird ans Handy angeschlossen und auf Knopfdruck wird die eigene Stimme in eine männlich klingende Stimme verwandelt, wobei 8 unterschiedliche Stimmen zur Verfügung stehen. [via OhGizmo!]

Mit dem Gesicht Gitarre spielen

Ein Projekt am MIT beschäftigt sich mit der Steuerung von Soundeffekten durch Kopfbewegungen. Auf der Seite gibt es auch ein paar QuickTime-Filme, die das System in Aktion zeigen. A lead guitar player performing on stage has both hands full (literally). In-between songs, the player’s hands are available for switching between effects or presets, but while […]

Gmail Conversation Preview

Gmail Conversation Preview ist ein nützliches Greasemonkey-Skript, mit dem man sich eine Vorschau des Inhalts einer Mail anzeigen lassen kann. Nachdem man das Skript installiert hat, wird durch Rechtsklick auf eine Mail ein kleines Vorschaufenster geöffnet, in dem man sich den Anfang der Mail anschauen und die Mail dann direkt archivieren oder löschen kann. Gmail […]

Politikernamen in Gebärdensprache

In der Zeit erfährt man, wie Gehörlose bekannte Politiker in Gebärdensprache beschreiben. Joschka Fischer ist der Dickdünne (siehe Bild), Oskar Lafontaine die Schnabelnase, Angela Merkel ist Frau Miesmund, Schröder der Schwanker und Westerwelle wird Aknehaut genannt.

Finger in der Suppe

Man sollte besser nicht versuchen, abgeschnittene Finger ins Essen zu legen und vom Hersteller des Essens Schadensersatz zu verlangen. Ayala claimed to have found the fingertip March 22 while eating chili with her family at a Wendy’s in San Jose. … A search for the finger’s owner eventually led to one of Placencia’s co-workers, who […]

Pixelverkäufer

Da vekauft jemand seine Homepage pixelweise. Die Homepage besteht aus 1000000 Pixeln und ein Pixel kostet einen Dollar, wobei man mindestens 100 Pixel erwerben muss. Es sieht so aus, als ob sich schon einige Käufer gefunden haben, die ihre Pixel als Werbefläche nutzen.