Tauschhandel mit Übersetzungen

Ich bin bei Roxomatic über einen interessanten Link gestolpert: Cucumis ist ein kostenloser Online-Übersetzungsdienst. Das Prinzip hinter Cucumis ist einfach:

Um die Dienste von Cucumis zu nutzen, müssen Sie ein registrierter Benutzer sein, Sie erhalten Punkte, wenn Sie einen Text übersetzen, und Sie brauchen Punkte, um einen Text, den Sie übersetzen lassen wollen, vorzulegen. Cucumis wird nur dann nützlich für Sie sein, wenn sie mindestens eine Fremdsprache beherrschen.

Die Qualität der Übersetzung wird durch die Kontrolle von sogenannten Experten sichergestellt:

Ein Mitglied wird zu einem “Experten” für eine bestimmte Sprache ernannt, wenn er oder sie viele Übersetzungen abgeschlossen hat, die mit einem Durchschnitt von über 7/10 bewertet wurden. Falls Sie die Qualität der Übersetzung sicherstellen wollen, können Sie verlangen, dass nur ein “Experte” die Übersetzung macht, aber das wird Sie mehr Punkte kosten.

Im Moment scheinen die folgenden Sprachen vertreten zu sein: Französisch, Englisch, Russisch, Spanisch, Japanisch, Deutsch, Niederländisch, Türkisch, Esperanto, Katalanisch.

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort to “Tauschhandel mit Übersetzungen”

  1. Habe mir mal die Esperantoversion angesehen und direkt einige dicke Fehler gefunden. Die Leute überschätzen einfach ihre Sprachkompetenz. Mal sehen, ob ich auf die Nachrichten an die Macher eine Antwort bekomme…

Mitreden