Knast wein

prison wine
Falls man plant, demnächst längere Zeit im Gefängnis zu verbringen, dem gelegentlichen Weingenuss aber nicht vollständig entsagen will, lernt man hier, wie man mit einfachen Mitteln Wein (Knast Wein) herstellen kann. Man benötigt dazu lediglich eine Toilette (oder alternativ Plastiktüten für die Hygienefanatiker), Fruchtsaft, Hefe (oder alternativ verschimmeltes Brot), Socken und viel Zucker…

Obwohl ich auf das gustatorische Erlebnis und eventuelle körperliche Langzeitschäden keinen großen Wert lege, ist der Artikel sehr amüsant zu lesen.
[via del.icio.us]

Ähnliche Artikel:

Mitreden