Sich selber feiern

Herr, lass diesen Kelch an der deutschen Blogosphäre vorbeigehen. Ich persönlich kann gut auf Listen (und die anschließenden Diskussionen über den Sinn und Unsinn derselben) mit deutschen A-, B-, und C-List Bloggern verzichten, habe da aber eine Befürchtung

Ähnliche Artikel:

2 Antworten to “Sich selber feiern”

  1. Bei Spreeblick hält man das Projekt noch skeptisch für einen Scherz. Ich befürchte, die deutsche Bloggerszene wird der Eitelkeit nicht widerstehen können und auch diesen Modequatsch mitmachen.

  2. befürchte denke ich auch. wettet jemand dagegen? :-)

Mitreden