Archiv für 11.2003

LEGO-Avatare erstellen

Besser als halbnackte Avatare: Mit dem Mini-Mizer kann man seinen persönlichen Avatar in Form eines LEGO-Männchens erstellen. [via Lumma]

Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint

Auf dieser Seite gibt es MP3-Versionen alter DDR Pionier-Lieder. Darunter Klassiker wie “Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint”, “Über allen strahlt die Sonne”, “Jetzt bin ich ein Junger Pionier”…

Bilderrätsel – Wo ist der Vogel?

(Quelle unbekannt)

Spam a Friend

Eine Sicherheitslücke in der Weblog-Software MovableType (die übrigens auch diesen Blog am Leben erhält) erlaubt es Spammern, über die Email this to a friend-Funktion massenhaft Emails zu versenden. Mehr dazu bei Heise. Ein Update, welches das Problem behebt, gibt’s auf der MovableType-Homepage.

Horace X

Nachdem ich die CD jetzt zum 10000sten Mal gehört habe: Horace X rocks!!! Reggae und Ska Rhythmen, Rock und Funk Bass, Jazz Sax, Irish Folk & Balkan fiddle sounds, Rap und Reggae Vocals, Samples und Digitale Dance Beats Auf der Seite gibt’s auch alle Songs zum anhören. Mein aktueller Favorit ist Dreams – Half Empty […]

Mini Nukes – die Macht der putzigen Worte

Am 18.11. hat der US-Kongress Gelder zur Entwicklung taktischer Atomwaffen (via Telepolis) bewilligt. Zum Schutz gegen Schurkenstaaten (Schurkenstaaten waren doch die mit den bösen Atomprogrammen, oder?). Was sich hinter dem niedlichen Namen Mini Nukes verbirgt, kann man in einem anderen Telepolis-Artikel nachlesen. Und die heutige Preisfrage im Basimo-Quiz lautet: Wie heisst die einzige Nation, die […]

Hübsche Fonts

Auf der Seite des Astigmatic One Eye Typographic Institute gibt’s ein paar nette Freeware Fonts zum runterladen.

Rock Superstars

Rolling Stone magazine elected the best 500 albums ever. If you want to be on the list, you surely need a Rock Superstar name. On Wanna be a Glam Rock Superstar you can find your personal Rock Superstar Name. Gals, just call me Vicious Tongue ;-).

Langnasen in Japan

Ein paar Links zu bebilderten Reise- und Lebensberichten von Langnasen in Japan: SushiCam-Photoblog von Jeff Laitila, einem in Japan lebenden Amerikaner Wie funktioniert Japan? – ein Photobericht Information and Photographs about Japan by Kjeld Duits Tokyo photos, a stranger’s life in pictures hmmn: musings from the far east(erwood) Aaron Jones’ Japan Photos and Blog

Das ist komisch

Und komisch ist ausnahmsweise mal nicht positiv gemeint. Der Chef der Bundesanstalt für Arbeit, Gerster, muss sich vor dem Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Arbeit wegen der PR-Affäre rechtfertigen. Soweit so gut. Aber der Vorsitzende des Ausschusses, Rainer Wend, ist Aufsichtsrat bei WMP, eben jener PR-Beraterfirma. Wieso dann das ganze? Warum eigentlich noch mehr Zeit und […]

Vorurteile machen dumm

Vorurteile machen dumm. Zumindest nach einer neuen Studie (via Spiegel). Demnach schneiden (weisse) Menschen mit Vorurteilen in Intelligenztests wesentlich schlechter ab, nachdem sie sich mit einem Farbigen unterhalten haben, als Vergleichspersonen ohne ausgeprägte Vorurteile. Die Forscher führen dies darauf zurück, dass die Gehirne der mit Vorurteilen behafteten Probanden viel Energie darauf verwenden, sozial unakzeptables Verhalten […]

Send ‘em Back

Eine Seite mit Tipps, wie man sein Gewissen erleichtern kann, wenn man eingesehen hat, dass das Kopieren von MP3s böse, verabscheuungswürdig und kriminell ist. Die Kampagne nennt sich Send Them Back und gibt Tipps, wie man reumütig die illegale Ware an die Musikindustrie zurückschicken kann. Mir persönlich gefällt ja die Nummer 3 am besten: Snail […]

Ist es Joghurt?

Ashkan Sahihi portraitiert in seiner Ausstellung Cum Shots die Pornografisierung der Alltagskultur (via Spiegel). Nachtrag: Diese Ausstellung hat nichts, aber auch überhaupt nichts, mit der Got Milk Kampagne zu tun

51st State of America

Bekommt nun auch Großbritannien seinen Patriot Act? Wie der Sunday Herald berichtet, plant nun auch Tony Blair einschneidende Einschränkungen der Bürgerrechte: The measures could potentially outlaw participation in a protest march, such as last week’s demonstrations during President Bush’s state visit, making it, in effect, a criminal offence to criticise government policy.

I’m gonna send him to outer space…

Wer möchte nicht mal einen tiefen Eindruck hinterlassen? NASA macht’s möglich. Wenn man dieses Formular ausfüllt, wird sich der eigene Name auf einer Diskette an Bord der Impactor-Sonde befinden, welche mit dem Kometen Temple 1 kollidieren wird. Genauere Informationen über die Mission gibt’s hier. Mein Name verspürt kein sonderliches Interesse, tiefe Krater in wildfremde Kometen […]